Facebook Pixel

Öl und Gas

Търговия с петрол и газ

Spread ab $0.05 für Öl und $0.01 für Gas
Minimales Handelsvolumen 10 Barrel Öl und 100 Btu Gas (1 Lot)
Marginanforderung ab $4 pro Lot
Provisionen und andere Gebühren NEIN
Automatische Ausführung JA
Gegenpositionen ohne Margin JA
Beschränkungen bei Stop/Limit Ohne Beschränkungen
Handel mit Expert Advisors JA, ohne Beschränkungen

BenchMark bietet Handel mit CFDs auf Energie-Futureskontrakte von den Ölsorten WTI und Brent, sowie Erdgas Henry Hub. 

Spreads und Margins

BenchMark bietet Handel mit Öl und Gas ohne Provisionen an. Die in der Tabelle angegebenen Ziel-Spreads und Ziel-Marginanforderungen unterliegen einer Veränderung, in Abhängigkeit von den Marktbedingungen:

Code Bezeichnung Minimaler Spread Minimales Volumen Margin professionell Margin nicht professionell
USOIL WTI Crude Oil $0.04 10 barrels (1 lot) 2% 10%
UKOIL ICE Brent Oil $0.04 10 barrels (1 lot) 2% 10%
NGAS Natural Gas Henry Hub $0.008 100 Btu (1 lot) 2% 10%
WTI WTI Crude continuous $0.028 10 barrels (1 lot) 2% 10%
Brent Ice Brent continuous $0.033 10 barrels (1 lot) 2% 10%

Die angegebenen Margins sind für Handel mit den angemeldeten minimalen Volumen.

Handelsstunden

Code Arbeitszeit Unterbrechung
USOIL So. 22:00 - Fr. 21:00 Uhr GMT täglich von 21:00 bis 22:00 Uhr GMT
UKOIL Mo. 00:00 - Fr. 21:00 Uhr GMT täglich von 21:00 bis 00:00 Uhr GMT
NGAS Mo. 22:00 - Fr. 21:00 Uhr GMT täglich von 21:00 bis 22:00 Uhr GMT
WTI So. 22:00 - Fr. 21:00 Uhr GMT täglich von 21:00 bis 22:00 Uhr GMT
Brent Mo. 00:05 - Fr. 21:00 Uhr GMT täglich von 21:00 bis 00:05 Uhr GMT

Fälligkeit des Öls

Die CFDs auf Energieressourcen sind auf dem Preis der realen Futureskontrakte basiert. Charakteristisch für die Terminkontrakte ist, dass sie mit einem bestimmten Monat verbunden sind und ein Verfallsdatum haben. BenchMark Finance führt keine physische Lieferung des Basiswerts bei Fälligkeit von Futureskontrakten aus. Deswegen müssen die Positionen in CFDs auf Energieressourcen zum Kontrakt für den nächsten Monat vor der Fälligkeit übertragen (gerollt) werden.

Die Kunden müssen ihre Positionen in dem ablaufenden Kontrakt in UKOIL und USOIL vor 22:00 Uhr GMT am Verfalldatum schliessen und den Gewinn/Verlust von dieser Position realisieren. Alle offen gelassenen Positionen in UKOIL und USOIL werden zum Geld-/Briefkurs um 22:00 Uhr GMT geschlossen.

Der Handel mit dem neuen Kontrakt startet um 22:00 Uhr GMT für USOIL und um 01:00 Uhr GMT für UKOIL. Nach dem Starten des Handels können die Kunden ihre Positionen im neuen Kontrakt wieder eröffnen. Wenn Sie möchten, dass BenchMark Finance Ihre Positionen im neuen Kontrakt nach seiner Aktivierung, bzw. um 22:00 oder 01:00 Uhr GMT, eröffnet, bitte setzten Sie sich mit uns in Verbindung. 

BenchMark Finance erinnert immer an die Verfahren und die Daten für Übertragung von Positionen vor jedem Verfallsdatum.

Öl ohne Fälligkeit - WTI, Brent und NGAS

Das Öl, das auf Basis von Futureskontrakten oder CFD auf konkreten Future gehandelt wird, macht Schwierigkeiten den langfristigen Tradern, weil es jeden Monat eine Fälligkeit hat und deswegen entsteht die Notwendigkeit vom Rollen zu dem nächsten Kontrakt. Das Spot-Öl ist ein Instrument, das keine Fälligkeit hat, was es zu einem günstigen Instrument für die Trader macht, die keine Lust haben, ihre Positionen jeden Monat zu rollen. Der Preis des Spot-Öls basiert auf deп durchschnittlich gewogenen Preis zwischen dem laufenden Front Futureskontrakt und dem Futureskontrakt für den nächsten Monat. Die Nutzung dieser Methode zu Preisbildung gibt die folgenden Vorteile den Tradern:

  1. Verringerung der Preisvolatilität, wenn der Frtontkontrakt sich zu der Fälligkeit nähert, weil der fällige Kontrakt oft in den letzten Tagen seines Handels sehr schwachliquid ist;
  2. Die Anleger können ihre Positionen von dem laufenden auf den nächsten Monat übertragen, ohnedass es notwendig ist, dass sie ihre Position schliessen.

SWAP von Öl ohne Fälligkeit

Denn das Öl, das keine Fälligkeit hat (Das Spot-Öl), ist ein Instrument, das auf Margin gehandelt wird und nicht verfällt, unterliegt es einem SWAP bei der Übertragung der Position auf den nächsten Tag. Die Grösse des SWAPs basiert auf dem Zins für die Tage, an den die Position gehalten wurde und einem Zuschlag, in dem die Kosten für die Übertragung der Position zwischen den verschiedenen Futureskontrakten bei ihrem Ablauf verteilt sind.

Demokonto
Handel

Devisen, Aktien, Waren, Indizes, Kryptowährungen

Demokonto
adwise